Mag.a Evelyn Schmied-Wadda

Klinische Psychologin - Gesundheitspsychologin - Psychotherapeutin

Lebenslauf und beruflicher Werdegang

Tätigkeiten in Arbeitsgruppen und Schwerpunkte

Schulung der MitarbeiterInnen der Wiener Linien im Umgang mit mobilitätseingeschränkten Fahrgästen

Zwischen 2002 und 2009 wurden in Zusammenarbeit mit dem Bundessozialamt und der Wiener Assistenzgenossenschaft (WAG) die MitarbeiterInnen der Wiener Linien im Umgang mit mobilitätseingeschränkten Fahrgästen geschult.

Teilnahme an einer Arbeitsgruppe des ÖBVP zum Thema: „Kernkompetenzen von Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten in Europa"

Im Rahmen der EAP-Mitgliedschaft (European Association of Psychotherapy) Teilnahme von 2012 bis 2013 an der Arbeitsgruppe des ÖBVP (Österreichischer Berufsverband für Psychotherapie) zum Thema: „Kernkompetenzen (Core Competencies) von PsychotherapeutInnen in Europa“ . Die EAP hat damit eine Initiative gestartet, um Kernkompetenzen von PsychotherapeutInnen innerhalb der EU zu vereinheitlichen. Die Ergebnisse dieser Arbeitsgruppe dienen als Vorlage für ein entsprechendes europaweites Psychotherapiegesetz.

Gründungsmitglied einer österreichweiten Arbeitsgruppe „Psychotherapie und Behinderung“

Seit Sommer 2012 Gründungsmitglied einer österreichweiten Arbeitsgruppe zum Thema „Psychotherapie und Behinderung“ innerhalb des ÖBVP. Eine Behinderung stellt besondere Anforderungen an die Psychotherapie, die PsychotherapeutInnen, sowie die Gestaltung der Praxen. Im Zuge dieser Tätigkeit wurde ein grundlegender Artikel zu den Auswirkungen des Behindertengleichstellungsgesetzes auf Psychotherapiepraxen verfasst, welcher in mehreren Magazinen veröffentlicht wurde.
Aus den gesetzlichen Anforderungen hat die Arbeitsgruppe einen Leitfaden entwickelt, der über die Webseite des ÖBVP abrufbar ist und der es ermöglicht, die eigene Praxis auf Barrierefreiheit zu überprüfen.
Im Rahmen der Fortbildungsreihe des ÖBVP hat die AG Seminare zum Thema „(Un)behinderte Psychotherapie“ angeboten.

Mitglied des Arbeitskreises der Österreichischen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (ÖGVT) „Wissenschaft in der Psychotherapie/ Psychotherapieforschung“

Von 2013 bis 2018 Mitglied des Arbeitskreises der Österreichischen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (ÖGVT) zum Thema: "Wissenschaft in der Psychotherapie/ Psychotherapieforschung“.

Mag. Evelyn Schmied-Wadda: Psychotherapeutin und klinische Psychologin in 1140 Wien

Über mich

Seit meiner Kindheit bin ich leidenschaftliche Sportlerin, wodurch in meiner Jugend die Überlegung aufkam, mich auch beruflich in diese Richtung zu entwickeln.

Da ich seit 1982 aufgrund eines Verkehrsunfalles querschnittgelähmt bin, habe ich mich auch auf andere Interessenbereiche eingelassen und im Gymnasium meine Leidenschaft für die Psychologie entdeckt.

Aufgrund meiner anhaltenden Begeisterung für die Psychologie habe ich mich nach der Matura für ein Psychologiestudium entschieden, welches ich 1992 erfolgreich abgeschlossen habe.

Seit 1997 arbeite ich in freier Praxis für Psychologische Beratung, Psychotherapie und Supervision und übe meinen Beruf bis heute mit großem Interesse aus.

Eine Therapeutin privat

In meiner Freizeit spielt der Sport fortlaufend eine große Rolle und von 1997 bis 2004 war ich als Leichtathletin im Spitzensport in den Disziplinen Kugelstoßen, Diskus- und Speerwerfen aktiv.

Meine größten Erfolge waren eine Bronzemedaille bei den Paralympics in Sidney 2000, ein Vizeweltmeistertitel im Kugelstoßen 2002 im franz. Lille, ein Europameistertitel im Diskusbewerb bei den Europameisterschaften in den Niederlanden 2003, zweimal Gold im Kugel- und Diskusbewerb bei den World Wheelchair Games 2003 in Christchurch/New Zealand und die Teilnahme bei den Paralympics in Athen 2004.

Um die Weiterentwicklung des Sports für behinderte Menschen in Österreich weiterhin zu unterstützen, engagiere ich mich bis heute in verschiedenen Vorstandsgremien in unterschiedlichen Funktionen.

Mag. a Evelyn Schmied-Wadda | Tiefendorfergasse 5/4 | A-1140 Wien | Tel.: +43 1 41 65 250