Mag.a Evelyn Schmied-Wadda

Klinische Psychologin - Gesundheitspsychologin - Psychotherapeutin

Verhaltenstherapie

Meine psychotherapeutische Methode ist die Verhaltenstherapie.

Bei dieser Psychotherapiemethode gilt das Verhalten/Handeln der KlientInnen als Ansatzpunkt. Sie geht davon aus, dass jedes Verhalten nach gleichen Prinzipien erlernt, aufrechterhalten und auch wieder verlernt werden kann. Dabei wird unter Verhalten nicht nur die äußerlich sichtbare Aktivität des Menschen verstanden, sondern auch die inneren Vorgänge wie Denken, Gefühle, Schemata und körperliche Prozesse.

Die Auseinandersetzung mit der Umwelt erfordert zahlreiche Lern-und Anpassungsleistungen. Wir fühlen uns wohl, wenn wir in der Lage sind, auf diese physischen und psychischen Anforderungen flexibel und unter angemessener Berücksichtigung unserer Bedürfnisse selbstverantwortlich zu reagieren.

Reichen die eigenen Fähigkeiten nicht aus, um zentrale Bedürfnisse, wie die nach sozialer Sicherheit, befriedigenden Beziehungen oder selbstbestimmter Lebensgestaltung zu erfüllen oder stehen äußere Umstände dem entgegen, wird das Wohlbefinden beeinträchtigt. Die Folgen können seelische oder körperliche Erkrankungen sein.

Die Verhaltentherapie bezieht sich in erster Linie auf die gegenwärtige Situation und ihre aktuellen Umgebungsbedingungen. Sie ist ziel- und lösungsorientiert, zeitlich begrenzt und unterstützt erwünschte Veränderungen in Gang zu setzen. Dabei werden bestimmte Ereignisse innerhalb eines Lebens in einen unmittelbaren Zusammenhang mit dem auftretenden Problemverhalten gesehen.

Mag. a Evelyn Schmied-Wadda | Tiefendorfergasse 5/4 | A-1140 Wien | Tel.: +43 1 41 65 250